Deutsch English Espanol Italian 中国的 Русский
   KATALOG   UBER UNS   RECHT   KONTAKT


Die GFX-Kreuzlinienlaser sind Neuprodukte unter den CONDTROL-Lasergeräten



Die GFX-Kreuzlinienlaser sind Neuprodukte unter den CONDTROL-Lasergeräten.
Die neuen Kreuzlinienlaser zeichnen sich durch eine längere Betriebszeit, höhere Genauigkeit und höhere Zuverlässigkeit aus. Die GFX-Kreuzlinienlaser unterscheiden sich von ähnlichen Geräten vor allem durch eine größere Anzahl von Laserdioden und erweiterte Betriebsmöglichkeiten.

Hilfe für Heimwerker und Profis

Die meisten Kreuzlinienlaser, die in Geschäften verkauft werden, haben nur ein Standardstativgewinde. Die Arbeit mit einem Stativ ist jedoch nicht immer möglich oder komfortabel. In einigen Einsatzbereichen wäre es praktischer, die Wandbefestigung mit einer Öffnung für die Schraube zu nutzen, die optional erworben werden kann.
Was den Arbeitskomfort betrifft, sind die Kreuzlinienlaser eine absolut bessere Alternative zu herkömmlichen Wasserwaagen. Aber für die effiziente Bedienung der Geräte muss man zusätzliches Zubehör kaufen. Alle diese Nuancen sind bei der Entwicklung der neuen Kreuzlinienlaser berücksichtigt worden.
Das bereits im Gehäuse eingebaute Zubehör spart Ihnen Zeit und Geld. Die GFX-Kreuzlinienlaser sind mit vier unterschiedlichen Befestigungsarten ausgestattet: Stativgewinde, Öffnung für die Schraube, leistungsstarke Magnete und Kabelbinder.
Der Kabelbinder ist sehr praktisch bei der Befestigung des Gerätes an nichtmagnetischen Materialien, wie z.B. an einem Rohr oder einem Holzbalken.

Genaue rechte Winkel konstruieren

Bei der Wohnungsrenovierung oder bei Bauarbeiten entsteht oft die Notwendigkeit, den rechten Winkel zu konstruieren. Die GFX-Kreuzlinienlaser projizieren den genauen rechten Winkel durch die Kreuzung von zwei Vertikalebenen. Diese Funktion ist unentbehrlich bei den meisten Renovierungs-, Bau- und Ausstattungsarbeiten wie Fliesenverlegung, Metallprofil-Montage, Bodenverguss, Möbelräumen und vielem mehr.

Zuverlässigkeit und Qualität

Die GFX -Kreuzlinienlaser, die über einen Batteriesatz von zwei aufladbaren Li-Ion-Akkus verfügen, können auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen effizient eingesetzt werden. Das Gummigehäuse schützt das Gerät vor Beschädigungen bei Stürzen.
Die Silicontastatur wird im Gegensatz zu einer Folientastatur bei Frost nicht platzen, sich nicht von dem Gehäuse ablösen oder mit der Zeit unkenntlich werden. Die Tasten sind aus verschleißfesten Materialien hergestellt, was das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit in das Gerät verhindert.
Die weiteren Vorteile der GFX-Kreuzlinienlaser sind ein kompakter Aufbau sowie ein geringes Gewicht. Der GFX-Kreuzlinienlaser kann leicht und bequem in einer Hand gehalten werden. Wenn Sie sich so ein kleines Gerät ansehen, können Sie sich kaum vorstellen, dass es so multifunktional und hochtechnologisch ist.
Die GFX-Lasergeräte sind ein großer Innovationssprung der Lasergeräte-Industrie. Jeder der vorgestellten GFX-Kreuzlinienlaser ist ein zuverlässiges und praktisches Werkzeug sowohl für Profis als auch für Heimwerker.

Technische Daten (Laserstrahlrichtung):

GFX 300 – 2 Vertikallinien + 1 Horizontallinie;
GFX 360 - 2 Vertikallinien + 1 Horizontallinie (3600);
GFX 360-3 - 3 Laser-Ebene von (3600)




Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Unter Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten und unter Cookie-Einstellungen diese jederzeit ändern. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu. Condtrol GmbH
Wasserburger Straße 9
D - 84427 St. Wolfgang

Tel: +49 (0) 80851893405
Fax: +49 (0) 80851893407
E-Mail: gmbh@condtrol.de